FABELHAFTE LESEZEIT

BESTELLEN SIE JEDES LIEFERBARE BUCH. UNSER HIGHLIGHT IST DAS BUCHABO, EIN KOSTBARES GESCHENK FÜR JEDE LESERATTE!

Mehr
NEWS
  • Denis Mukwege ist der neue Friedensnobelpreisträger
    In seiner mitreissenden Biografie erzählt der kongolesische Arzt, wie aus ihm, dem Pastorensohn, ein weltbekannter Mediziner wurde und warum er bereit ist, für die Frauen im Kongo sein Leben zu riskieren.
    Weiter
  • Lesefieber am 5.12.18 um 19h in der Stadtbibliothek Uster
    Manuela Hofstätter (lesefieber.ch) ist die bekannteste Buchbloggerin der Schweiz.
    Sie ist in der Stadt- und Regionalbibliothek Uster zu Gast und stellt Buchneuheiten vor.
    Der Eintritt ist frei, Kollekte.
    Weiter
  • Julia Engelmann liest am 25.11.2018 um 19h aus Poesiealbum
    Mit Poesie und den Songs aus ihrem neuen Album

    Halle 622, Zürich
  • Alice Grünfelder liest aus Die Wüstengängerin am 23.11.2018 um 19:30h
    Zwei Frauen reisen der Seidenstrasse entlang.

    Songtsen House, Zürich
  • Livretto.ch begeistert NZZ am Sonntag als kleinste Buchhandlung der Schweiz
    Ein Kleinod ist das Café "Zum Hut". Im Garten befindet sich die wohl kleinste Buchhandlung. In einer Vitrine stehen gebrauchte Bücher. Wer eins ausliest wirft dafür ein paar Franken ins Kässeli von Livretto.ch. Sie finden den Artikel in der NZZ am Sonntag vom 26. April 2015 oder hier.
    Weiter

Buchsuche

erweiterte Suche

Empfehlungen
Wissenschaft
Siddhartha Mukherjee: Der König aller Krankheiten
Siddhartha Mukherjee: Der König aller Krankheiten
Krebs - eine Biografie
2015 - 672 Seiten
DuMont Taschenbuch  - Kartonierter Einband (Kt)
Deutsch
ISBN 978-3-8321-6232-0
Zustand: neu
CHF 20.60
CHF 22.90


Klappentext

Seit über fünftausend Jahren lebt die Menschheit mit Krebs. Ebenso lange stirbt sie daran. Und doch gilt Krebs als eine »moderne« Erkrankung, weil keine andere Krankheit unsere Zeit dermaßen prägt. Bezeichnend sind die Namen, die man dem Krebs gegeben hat: »König aller Krankheiten« oder »ein Monster, unersättlicher als die Guillotine«. In seiner perfiden Perfektion, in seiner Anpassungsfähigkeit und seiner Widerstandskraft nimmt der Krebs beinahe menschliche Züge an. Seine Geschichte gleicht einer Biografie: Es ist die Geschichte von Leid, von Forscherdrang, Ideenreichtum und Beharrlichkeit - aber auch von Hochmut, Arroganz und unzähligen Fehleinschätzungen. Siddhartha Mukherjee widmet sich seinem Thema mit der Präzision eines Zellbiologen, mit der Kenntnis eines Historikers und mit der Passion eines Biografen. Fesselnd erzählt er von der persischen Königin Atossa, deren griechischer Sklave sie möglicherweise von ihrem Brustkrebs geheilt hat, von Erkrankten im 19. Jahrhundert, die erste Bestrahlungen und Chemotherapien über sich ergehen lassen mussten - und immer wieder von seinen eigenen Patienten. >Der König aller Krankheiten< wirft einen faszinierenden Blick in die Zukunft der Krebsbehandlung und liefert eine brillante neue Perspektive auf die Art, wie Ärzte, Wissenschaftler, Philosophen und Laien den kranken - und den gesunden - Körper während Jahrtausenden begriffen haben.

warenkorb Warenkorb
 
merken Merken
Randall Munroe: What if? Was wäre wenn?
Randall Munroe: What if? Was wäre wenn?
Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen
2014 - 368 Seiten
Knaus Albrecht M.  - Kartonierter Einband (Kt)
Deutsch
ISBN 978-3-8135-0652-5
Zustand: neu
CHF 19.70
CHF 21.90


Klappentext

Antworten auf Fragen, die Sie sich wahrscheinlich noch nie gestellt haben.

Wenn xkcd.com einen neuen Science Cartoon postet, vibriert das Internet. Sein Blog "what if", auf dem der Physiker Randall Munroe jede Woche bizarre Fragen mit exakter Wissenschaft und genialen Strichmännchen beantwortet, ist Kult. Wie lange würde es dauern, bis wir merken würden, dass sich der Erdumfang verändert?

° Hätten wir genug Energie, um die ganze Weltbevölkerung von der Erde wegzubefördern?
° Wann (wenn überhaupt) wird Facebook mehr Profile von Toten als von Lebenden enthalten?
° Wenn man eine zufällige Nummer wählt und "Gesundheit!" sagt, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Angerufene tatsächlich gerade geniest hat?



warenkorb Warenkorb
 
merken Merken